Bodensee (Kressbronn): 17,2°C  -  Teich der Wetterzentrale Bad Schussenried: 16,7°C  
03.06.2020Höhe
ü. NN
ZeitTemperatur (°C)Nieder-
schlag
Luft-
feuchte
Luft-
druck
Wind
StationaktuellMinimumMaximumaktuellMaximum
Aldingen654 m13:4118,09,5 (04:15)20,6 (16:36)5,0 l/m²64%1005,913,0 km/h (3 Bft) W-SW22,2 km/h (4 Bft) W (09:23)
Allmendingen541 m13:4020,17,1 (06:05)23,3 (15:45)0,0 l/m²71%1004,411,3 km/h (2 Bft) N25,7 km/h (4 Bft) O-NO (14:30)
Altshausen574 m13:4523,58,1 (05:36)24,2 (12:10)0,0 l/m²29%1002,811,3 km/h (2 Bft) W-SW20,9 km/h (4 Bft) SW (12:13)
Amstetten-Reutti663 m13:4020,310,2 (03:00)24,4 (17:15)0,4 l/m²63%1004,117,7 km/h (3 Bft) O41,8 km/h (6 Bft) S-SO (12:50)
Aulendorf570 m13:4524,09,2 (05:34)24,3 (12:24)0,0 l/m²35%1003,311,3 km/h (2 Bft) SW17,7 km/h (3 Bft) S (11:24)
Bad Krozingen233 m13:4524,514,9 (05:35)28,1 (13:25)0,0 l/m²44%1004,625,9 km/h (4 Bft) NO31,1 km/h (5 Bft) N (13:40)
Bad Saulgau595 m13:4024,98,5 (06:00)25,8 (15:55)0,0 l/m²41%1002,912,9 km/h (3 Bft) W-NW19,3 km/h (3 Bft) SW (15:00)
Bad Saulgau, Mannsgrab588 m13:4523,05,7 (05:28)23,6 (12:26)0,0 l/m²46%1006,10,0 km/h (0 Bft) SW0,0 km/h (0 Bft) N (00:00)
Bad Saulgau, SFZ Kälberweide594 m13:4522,87,2 (05:45)23,2 (12:27)0,0 l/m²45%1006,120,9 km/h (4 Bft) W24,1 km/h (4 Bft) S-SW (11:10)
Bad Saulgau-Lampertsweiler627 m13:4022,29,0 (06:15)23,0 (12:30)0,0 l/m²48%1006,717,7 km/h (3 Bft) NW27,4 km/h (4 Bft) NW (11:00)
Bad Schussenried572 m13:4023,88,7 (05:45)24,5 (12:45)0,0 l/m²49%1002,711,3 km/h (2 Bft) S-SW17,7 km/h (3 Bft) SW (12:05)
Bergatreute615 m13:4024,610,4 (04:50)25,0 (12:40)0,0 l/m²44%1003,60,0 km/h (0 Bft) W-NW0,0 km/h (0 Bft) N (00:00)
Biberach (Riss), Boehringer533 m13:5024,310,8 (06:30)24,5 (13:50)0,0 l/m²34%1008,26,5 km/h (2 Bft) S-SW23,4 km/h (4 Bft) S-SW (12:00)
Biberach (Riss), Realschule553 m13:4523,19,3 (05:40)24,2 (13:15)0,0 l/m²45%1005,117,7 km/h (3 Bft) S30,6 km/h (5 Bft) S-SO (11:45)
Burgrieden523 m13:4023,48,8 (06:00)23,4 (13:36)0,0 l/m²52%1003,90,0 km/h (0 Bft) W-NW20,9 km/h (4 Bft) SW (11:50)
Burgrieden-Hochstetten510 m13:4023,97,4 (05:40)23,9 (16:20)0,0 l/m²47%1004,56,4 km/h (2 Bft) N24,1 km/h (4 Bft) N-NW (14:50)
Donauwörth411 m13:4022,89,7 (06:05)24,2 (12:05)0,0 l/m²48%1004,66,4 km/h (2 Bft) S12,9 km/h (3 Bft) SW (12:00)
Ebersbach579 m13:4022,97,8 (05:45)23,2 (12:35)0,0 l/m²49%1005,112,9 km/h (3 Bft) SW20,9 km/h (4 Bft) S (10:50)
Ebersbach-Menzenweiler661 m13:4022,213,7 (06:55)22,8 (12:25)0,0 l/m²49%1004,416,1 km/h (3 Bft) SW25,7 km/h (4 Bft) SW (11:25)
Ehingen535 m13:4523,89,0 (06:05)24,5 (11:30)0,0 l/m²37%1004,610,2 km/h (2 Bft) W-SW19,1 km/h (3 Bft) W-SW (12:25)
Erlenmoos645 m13:4023,711,5 (04:50)25,0 (13:15)0,0 l/m²49%1004,014,5 km/h (3 Bft) W32,2 km/h (5 Bft) S (11:40)
Ertingen569 m13:4024,39,3 (06:00)25,2 (12:55)0,0 l/m²42%1004,24,8 km/h (1 Bft) S-SW14,5 km/h (3 Bft) SO (10:55)
Friedrichshafen405 m13:4526,012,0 (05:55)26,0 (15:25)0,0 l/m²40%1004,78,0 km/h (2 Bft) S19,3 km/h (3 Bft) N-NO (16:15)
Günzburg443 m13:4522,210,1 (05:30)24,2 (12:40)0,0 l/m²52%1002,44,8 km/h (1 Bft) W-SW11,3 km/h (2 Bft) SO (11:50)
Hochdorf-Appendorf537 m13:4019,45,3 (05:45)23,6 (12:30)0,0 l/m²45%1004,827,4 km/h (4 Bft) O-SO35,4 km/h (5 Bft) SO (13:35)
Höchsten802 m13:4021,715,2 (07:00)22,4 (11:20)0,0 l/m²44%1002,116,1 km/h (3 Bft) SW19,3 km/h (3 Bft) S-SW (12:00)
Horgenzell618 m13:4023,612,8 (06:50)23,6 (13:35)0,0 l/m²41%1002,89,7 km/h (2 Bft) W-NW24,1 km/h (4 Bft) W-SW (10:55)
Hoßkirch632 m13:4023,36,8 (05:55)24,1 (12:20)0,0 l/m²43%1003,614,5 km/h (3 Bft) W-SW22,5 km/h (4 Bft) W (12:10)
Isny, Am Dreifingerbach695 m13:4023,28,2 (06:50)24,6 (12:50)0,0 l/m²49%1003,811,3 km/h (2 Bft) W-SW24,1 km/h (4 Bft) W (12:50)
Isny, Weidachweg706 m13:4022,88,4 (02:55)24,4 (12:45)0,0 l/m²41%1006,822,5 km/h (4 Bft) W32,2 km/h (5 Bft) SW (12:40)
Kappel-Grafenhausen163 m13:4422,812,9 (05:44)26,4 (11:47)0,4 l/m²60%1003,213,0 km/h (3 Bft) SO32,2 km/h (5 Bft) W-SW (12:18)
Kirchdorf an der Iller551 m13:4224,28,1 (04:40)24,3 (13:19)0,0 l/m²39%1005,819,4 km/h (3 Bft) SW19,4 km/h (3 Bft) NW (12:50)
Kißlegg-Staibshof709 m13:4522,911,8 (05:30)23,7 (12:45)0,0 l/m²44%1004,512,9 km/h (3 Bft) W20,9 km/h (4 Bft) SW (12:35)
Kressbronn398 m13:4423,711,7 (03:26)23,7 (13:44)0,0 l/m²57%1003,53,2 km/h (1 Bft) S11,3 km/h (2 Bft) S (06:52)
Kreuzthal-Steinberg-Alpe930 m13:4021,810,3 (05:30)22,8 (13:00)0,0 l/m²65%1015,05,8 km/h (2 Bft) W23,4 km/h (4 Bft) W-NW (12:50)
Kreuzthal-Steinberggipfel1040 m13:4023,612,0 (05:20)25,3 (13:10)-53%1015,08,6 km/h (2 Bft) SW30,2 km/h (5 Bft) W (12:50)
Kristberg im Montafon (AT)1425 m13:4520,88,7 (05:00)21,1 (13:17)0,0 l/m²39%1008,511,9 km/h (3 Bft) NW16,9 km/h (3 Bft) S-SW (13:17)
Laupheim500 m13:4023,59,9 (05:45)23,5 (13:30)0,0 l/m²46%1003,46,4 km/h (2 Bft) W-SW17,7 km/h (3 Bft) W-SW (11:35)
Leutkirch-Heggelbach670 m13:4024,38,1 (05:40)25,2 (13:05)0,0 l/m²43%1003,612,9 km/h (3 Bft) S-SW19,3 km/h (3 Bft) SW (09:05)
Lindau-Insel420 m13:4023,813,6 (03:15)23,8 (16:40)0,0 l/m²36%1003,91,6 km/h (1 Bft) O19,3 km/h (3 Bft) SO (05:25)
Maierhöfen im Allgäu733 m13:4023,55,3 (05:30)24,3 (12:45)0,0 l/m²40%1005,114,5 km/h (3 Bft) W-NW20,9 km/h (4 Bft) W (12:50)
Maselheim543 m13:4024,08,0 (04:50)24,1 (13:40)0,0 l/m²40%1004,716,1 km/h (3 Bft) N22,5 km/h (4 Bft) N (11:40)
Maselheim-Sulmingen548 m13:4023,88,7 (05:20)24,9 (17:00)0,0 l/m²44%1005,611,3 km/h (2 Bft) W-SW22,5 km/h (4 Bft) O-NO (14:10)
Mietingen-Baltringen528 m13:4023,19,2 (05:30)23,9 (13:25)0,0 l/m²45%1005,78,0 km/h (2 Bft) NW17,7 km/h (3 Bft) N-NO (12:50)
Mindelheim-Apfeltrach620 m13:4123,59,2 (03:50)23,5 (13:41)0,0 l/m²48%1005,09,7 km/h (2 Bft) N-NW14,5 km/h (3 Bft) W-NW (11:05)
Mittelbiberach577 m13:4124,08,6 (05:19)24,4 (13:19)0,0 l/m²42%1005,79,6 km/h (2 Bft) S24,1 km/h (4 Bft) NW (11:05)
Neukirch570 m13:4025,09,5 (05:50)25,0 (16:35)0,0 l/m²38%1004,39,7 km/h (2 Bft) NW24,1 km/h (4 Bft) N (14:35)
Ochsenhausen, Unt. Wiesen575 m13:4022,98,9 (04:45)24,3 (13:25)0,0 l/m²45%1005,817,7 km/h (3 Bft) W-SW30,6 km/h (5 Bft) SW (11:55)
Opfenbach-Göritz561 m13:4324,78,2 (03:46)24,7 (13:39)0,0 l/m²40%1002,47,9 km/h (2 Bft) NW20,9 km/h (4 Bft) S-SW (10:18)
Ostrach619 m13:4023,17,4 (05:50)24,4 (11:55)0,0 l/m²47%1003,39,7 km/h (2 Bft) S-SW19,3 km/h (3 Bft) S-SW (12:00)
Ravensburg, Goethestraße428 m13:4524,611,0 (06:20)25,3 (13:25)0,0 l/m²39%1003,512,9 km/h (3 Bft) W-NW20,9 km/h (4 Bft) S (12:25)
Ravensburg-Wernsreute511 m13:4024,49,1 (04:50)24,6 (15:30)0,0 l/m²43%1007,09,7 km/h (2 Bft) W-NW27,4 km/h (4 Bft) NO (14:55)
Reichenbach an der Fils343 m13:4023,810,6 (05:55)26,1 (12:15)0,0 l/m²45%1005,66,4 km/h (2 Bft) W-NW11,3 km/h (2 Bft) N-NO (13:20)
Reinstetten559 m13:4024,77,4 (04:25)25,1 (11:50)0,0 l/m²38%1004,617,7 km/h (3 Bft) S-SW30,6 km/h (5 Bft) SW (12:50)
Riedlingen530 m13:4524,27,8 (05:55)25,0 (13:10)0,0 l/m²38%1004,40,0 km/h (0 Bft) W-SW16,1 km/h (3 Bft) W-SW (10:50)
Rißtissen489 m13:4024,09,8 (05:40)24,6 (11:35)0,0 l/m²39%1001,611,3 km/h (2 Bft) W-SW17,7 km/h (3 Bft) W-NW (12:40)
Rottweil-Hausen681 m13:4214,910,4 (02:54)21,3 (12:34)4,4 l/m²77%1006,714,4 km/h (3 Bft) S-SW24,1 km/h (4 Bft) O-SO (13:32)
Schemmerhofen520 m13:4025,99,1 (05:40)25,9 (13:40)0,0 l/m²37%1003,59,7 km/h (2 Bft) NW19,3 km/h (3 Bft) W (12:25)
Silbertal im Montafon (AT)884 m13:4223,38,9 (05:17)23,6 (12:26)0,0 l/m²33%1008,15,0 km/h (1 Bft) O15,5 km/h (3 Bft) W-NW (12:53)
Tettnang466 m13:4526,412,8 (05:45)26,4 (13:42)0,0 l/m²36%1003,814,4 km/h (3 Bft) SW16,2 km/h (3 Bft) O (00:08)
Tuttlingen648 m13:3616,410,1 (05:21)25,0 (11:16)0,6 l/m²75%1007,913,1 km/h (3 Bft) N21,4 km/h (4 Bft) S-SO (11:21)
Tuttlingen, Möhringer-Vorstadt711 m13:3513,58,8 (05:10)23,2 (15:45)4,8 l/m²91%1006,012,9 km/h (3 Bft) W24,1 km/h (4 Bft) O-NO (12:15)
Ummendorf547 m13:4020,48,1 (05:35)24,1 (13:00)0,0 l/m²49%1005,627,4 km/h (4 Bft) S-SW32,2 km/h (5 Bft) SW (13:35)
Ummendorf-Fischbach558 m13:4016,28,0 (04:00)24,1 (13:15)5,4 l/m²63%1006,211,3 km/h (2 Bft) S-SW38,6 km/h (5 Bft) SW (13:30)
Waldburg707 m13:4522,711,8 (04:10)23,7 (13:30)0,0 l/m²41%1003,912,9 km/h (3 Bft) N17,7 km/h (3 Bft) N (12:50)
Waltenhofen im Allgäu720 m13:4023,18,1 (03:05)24,3 (11:30)0,0 l/m²41%1003,612,9 km/h (3 Bft) W17,7 km/h (3 Bft) W (13:15)
Wangen, Südring548 m13:4325,49,9 (05:22)25,4 (13:24)0,0 l/m²38%1003,69,7 km/h (2 Bft) W17,6 km/h (3 Bft) S (09:50)
Warthausen-Birkenhard581 m13:4224,69,8 (04:02)24,9 (13:35)0,0 l/m²40%1005,111,9 km/h (3 Bft) SW22,3 km/h (4 Bft) W-SW (12:23)
Weingarten500 m13:4025,29,9 (05:50)25,2 (13:30)0,0 l/m²40%1004,13,2 km/h (1 Bft) S-SW19,3 km/h (3 Bft) S-SW (11:25)
Winterlingen785 m13:4521,57,8 (03:45)21,8 (10:30)3,3 l/m²42%1000,95,4 km/h (1 Bft) S10,4 km/h (2 Bft) S-SW (12:40)

Gästebuch

Gästebucheintrag erstellen Keinen Eintrag erstellen

Ihr Gästebucheintrag

Hinweis: Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind zwingend auszufüllen.

Hinweis: Anonyme Gästebucheinträge werden nicht veröffentlicht bzw. gegebenenfalls gelöscht!

2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | alle Einträge

16 Einträge im Jahr 2020

#708

????? ?????

Eingetragen von

Flony

Datum

14.05.2020 | 03:47 Uhr


I really cannot add more to what was said because you have disclosed all important information. I must say that this site is quite nice.
In this website there is also a lot of interesting and useful information:

<a href=https://www.scoop.it/topic/nothing-is-boring-as-long-as-you-have-movix>????? ?????</a>

#707

Media-Markt-Werbeslogan "Hauptsache ihr habt Spaß"

Eingetragen von

Siggi Seibe

Datum

21.04.2020 | 20:28 Uhr


Hallo Kollege Roth,

zu "verblödet der Media-Markt-Werbeslogan "Hauptsache ihr habt Spaß": Genauso dämlich sind die dämlichen Privatgrillfeste, die man laut Lidl usw. veranstalten soll. Es wird nur noch in Egoismen gedacht. Hauptsache ich hab Spass, am besten beim Grillen. Was ist mit den Nachbarn? Was mit dem billigen Fleisch, etc pp. Auch nach Corona wird sich nichts geändert haben. Am Besten zur Corona-Geschichte gesellt sich noch Dürre und Stromausfall, zudem dreckiges Wasser und überdüngter Boden, auch noch schlechte Luft und Gammelfleisch. Einen Gruß an alle Neugeborene...

Siggi Seibe

#706

Besuch im Rundhaus Riedhausen

Eingetragen von

Lisa

Datum

11.03.2020 | 20:39 Uhr


Hallo Role,
mein letzter Vortrag liegt nun auch schon 13 Jahre zurück. Umso interessanter war dein Vortrag gestern für mich im Rundhaus Riedhausen.
Freu mich über weitere Vorträge
Bis bald im Rundhaus

Grüße Lisa + Mama

#705

Radio

Eingetragen von

Irene

Datum

06.03.2020 | 20:45 Uhr


Ihre Interviews auf Radio 7 sind immer wieder Top! Gerne weiter so!

#704

Braunviehzuchtverein Leutkirch

Eingetragen von

Michael

Datum

05.03.2020 | 09:36 Uhr


Hallo Herr Roth,

Vielen dank, dass sie zu uns gekommen sind und einen Vortrag über den Klimawandel gehalten haben. Ein toller Vortrag mit einem ernsthaften Thema, welchen sie aber auch auf einer Art und Weise vermittelt haben, humorvoll, kurzweilig, ernsthaft, glaubhaft....., es macht Spaß ihnen zu zuhören
Vielen Dank für ihr Kommen.

Mit freundlichen Grüßen

von Michael
Braunviehzuchtverein Leutkirch

#703

118 Grundkurs mit im Klima

Eingetragen von

Valentin

Datum

17.02.2020 | 22:31 Uhr


Sehr geehrter Herr Roth,
Für uns ist Ihr Wissen und Ihre Meinung eine Bereicherung fürs Leben. Denn in der Landwirtschaft sind wir direkt vom Wetter, Klima und Extremen abhängig und geprägt. So stehen auch wir vor einem stetigen Wandel. Vielen Dank für Ihren sehr interessanten Vortrag und Ihre Zeit, die Sie mit uns in Bad Waldsee geteilt haben.

Mit freundlichen Grüßen

118 Grundkurs der schwäbischen Bauernschule Bad Waldsee

#702

Vortrag " Im Zeichen des Klimawandel - global und regional" im Pfarrstadel Alberweiler

Eingetragen von

Mario

Datum

07.02.2020 | 22:29 Uhr


Lieber Herr Roth,

Vielen Dank für den Vortrag!
Komplexe wissenschaftliche Themen in kurzer Zeit (2h) verständlich zu vermitteln ist eine große Herausforderung. Ihnen ist es gelungen den Klimawandel mit seinen Ursachen und Folgen unterhaltsam zu vermitteln und deutlich zu machen das es "5 nach 12" ist.
Bis in große Volksparteien verbreitete Vorbehalte im Zusammenhang zum Klimawandel haben sie herausgearbeitet. Bspw den Unterschied des jetzigen Klimawandels zu erdgeschichtlichen Temperaturveränderungen. Jedem sollte klar sein, dass die Erde sich aktuell um das 100-fache erwärmt (im Vergleich zu den eiszeitlichen Erwärmungen) und man somit von einer Erderhitzung sprechen kann.
Ich denke vielen wurde klar das der Klimawandel kein abstraktes, zukünftiges Problem ist und der Mensch und vor allem die hochindustriellen Länder die Hauptverursacher sind.
Ebenso wichtig wie die Probleme sind die Lösungen. Als Vorbild sind Sie von Schussenried mit dem Rad gekommen und haben auf die persönlichen Konsumverhalten verwiesen mit dem jeder ein Stück gegen die Erderhitzung beitragen kann.
Ihr Vortrag war ein kleiner aber wichtiger Schritt Richtung mehr Nachhaltigkeit!


Viele Grüße
Mario



Weitere Infos für alle Gästebuchbesucher: www.dlr.de/next/desktopdefault.aspx/tabid-11619/20305_read-47546/

Was kann ich tun: www.utopia.de

#701

Aktuelle Trockenheit

Eingetragen von

Ulrich Tilp

Datum

15.01.2020 | 11:03 Uhr


Hallo Herr Roth,

Ihnen und Ihrem Team erstmal noch alles Liebe und Gute für
2020!
Frage: ist es nicht für die Jahreszeit viel zu trocken: kein Schnee, keine Regen.
Die Sonne macht ja Spaß, aber da stimmt doch was nicht, oder?

Machen Sie bitte weiter so und liebe Grüße aus Biberach

Ulrich

#700

Vortrag zum Klimawandel in Alberweiler

Eingetragen von

Franz-Josef Schenk

Datum

13.01.2020 | 23:18 Uhr


Lieber Roland,
als ob man am Samstag nachmittag nichts anderes zu tun hätte, als einem Vortrag zu lauschen
Doch es hat sich gelohnt!!!!
Du hast den Klimawandel mittels Wetteraufzeichnungsdaten und den Erkenntnissen aus Gletschereis-Bohrkernanalyse den Teilnehmern aufgezeigt und für jeden verständlich erklärt. Warum es " früher eaba it älles au scho gea hot" hast du super aufgezeigt.
Die 100-fache Veränderungsgeschwindigkeit in den letzten paar Jahrzehnten im Vergleich zu den zurückliegenden tausenden von Jahren, muß jedermann klar machen, daß der Mensch die Hauptschuld trägt.
Darum muß viel in Bewegung kommen um Mobilität und Konsumverhalten, CO2 Ausstoß und Energiewende in eine zukunftsfähige Bahn zu lenken, denn unsere Region ist von den Auswirkungen des Klimawandels überdurchschnittlich betroffen.
Mach weiter so!!
FJSchenk

#699

CDU Veranstaltung Alberweiler

Eingetragen von

Michael Mast

Datum

11.01.2020 | 17:39 Uhr


Hallo Herr Roth,

vielen Dank für den gelungenen Vortrag über den Klimawandel. Die Besonderheit des Vortrags lag für mich darin, dass es Ihnen in hervorragender Weise gelungen ist, die bisherigen und die noch kommenden Auswirkungen des Klimawandels auf unser Oberschwaben fundiert und klar aufzuzeigen.
Vielen Dank an dieser Stelle für Ihr großes Engagement in der Aufklärung über den Klimawandel!

Michael Mast
Vorsitzender CDU Gemeindeverband Schemmerhofen

#698

Senioren Union Veranstaltung Alberweiler

Eingetragen von

Karl Baisch

Datum

10.01.2020 | 13:13 Uhr


Hallo lieber Roland
Dein Vortrag in Alberweiler war super.
Fachlich total fundiert , lebendig und du hast die Zuhörer gut mit einbezogen.
Die Aussage zum Tempolimit war höchst notwendig an die Adresse der CDU.
Die CDU muß noch viel mehr mit Andersdenkenden diskutieren.
Bin jetzt 48 Jahre Mitglied der CDU und trage auch noch Verantwortung auf Kreis und Bezirksebene in der SU.
Lieber Roland , mach weiter so in Sachen Klimawandel
Gruß von Karl

#697

Wetterstatistik 2019

Eingetragen von

Bernhard Seitz

Datum

07.01.2020 | 11:09 Uhr


Sehr geehrter Herr Roth,
vielen Dank für Ihre (schon sehr frühzeitig erstellte) Wetterstatistik 2019.
Jedes Jahr erwarte ich sie mit Ungeduld.
Ich wünsche Ihnen, dass sie noch viele Jahre die Gesundheit,
die Kraft und die Lust haben, Ihre Wetterseite mit Ihren
Messungen, Beobachtungen und Schlussfolgerungen zu füllen.
Ihr langjähriger "follower"
Bernhard Seitz

#696

Vortrag im Pfarrstadel

Eingetragen von

Ralph Heidenreich

Datum

05.01.2020 | 00:40 Uhr


Chapeau! Role,
Deine Vorträge sind ein Gedicht. Wohlverdienter Beifall von den CDU-Senioren, und das beim Thema Klimawandel. Klasse.
Grüße aus BC
Ralph

#695

Vortrag am 04.Jan.`20 in Alberweiler

Eingetragen von

Josef und Jutta Bücheler

Datum

04.01.2020 | 22:32 Uhr


Lieber Role
Dein Vortrag heute in Alberweiler war sehr beeindruckend und die 2 Stunden waren im Flug dahin. Ich kann nur jedem raten, sich deine Worte anzuhören.
Wie Du gesagt hast : einen beladenen LKW in voller Fahrt zu stoppen, benötigt viel Kraft. Es geht jeden einzelnen von uns an und jeder einzelne kann beim bremsen mithelfen.
Wir wünschen Dir, dass Du mit deinen Worten soviele Menschen wie möglich erreichst.
Grüße Joe

#694

Ihr Vortrag in Alberweiler

Eingetragen von

D. Vorgerd

Datum

04.01.2020 | 18:03 Uhr


Sehr geehrter Herr Roth,
Vielen Dank für den tollen Vortrag in Alberweiler. Die Hütte war nicht ohne Grund bis unter das Dach voll.
Hoffentlich erreichen Sie noch viele Menschen mit dem so wichtigen Thema!

#693

"Im Zeichen des Klimawandels - global und regional" Vortrag Alberweiler

Eingetragen von

Matthias Lauber

Datum

04.01.2020 | 17:27 Uhr


Hallo Herr Roth,

trotz der Dauer über 2h und der vielen Informationen/Daten ist es Ihnen gelungen den Vortrag "Im Zeichen des Klimawandels - global und regional" spannend, abwechselnd zu halten, dass man stets mit voller Aufmerksamkeit und Freude zuhörte.
Denke es hat vielen Zuhörern zu denken gegeben.
Bzgl dem Statement von MdB Hr. Rief (wir verließen die Lokation) bleibt einem als Nichtmitglied der CDU, aber als Oberschwabe, nur Fremdscham.

Vielen Dank
Matthias Lauber

2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | alle Einträge

 
  treffpunkt & service
 
 besucherzahl
47.427.142
 
wetterstationen
wetterstationen
- derzeit 84 Stationen
wetterstationen
wetterstationen
- kartographische Darstellung
niederschlagsdatenbank
niederschlagsstationen
- derzeit 116 Stationen
niederschlagsdatenbank
niederschlagsstationen
- kartographische Darstellung
 
Di. 8.30 Uhr - Mi. 8.30 Uhr (MESZ)
1.Biberach
Auf dem Lindele
0,0 l/m²

zugriffe:
insgesamt: 47.427.142
aktueller monat: 22.986
heute: 6.698
momentan online: 91
 
 
monatshöchstwert: 653.625
vorheriger monat: 415.635
gestern: 8.618
tageshöchstwert: 57.073
 
wetterwarte süd
 
konradstraße 3
info@wetterwarte-sued.com
roland roth
 
88427 bad schussenried