Wassertemperatur:   Bodensee (Kressbronn): 15,0°C  -  Steegersee (Aulendorf): 13,3°C  -  Zellersee (Bad Schussenried): 12,8°C  
19.10.2017Höhe
ü. NN
ZeitTemperatur (°C)Nieder-
schlag
Luft-
feuchte
Luft-
druck
Wind
StationaktuellMinimumMaximumaktuellMaximum
Allmannsweiler625 m12:5517,34,7 (07:30)17,3 (12:55)0,0 l/m²66%1015,13,2 km/h (1 Bft) N-NW14,5 km/h (3 Bft) S-SW (10:25)
Allmendingen541 m12:5517,53,7 (07:20)17,5 (14:05)0,0 l/m²62%1015,41,6 km/h (1 Bft) W-SW17,7 km/h (3 Bft) S-SO (14:55)
Altshausen574 m12:5617,13,7 (07:15)17,3 (12:52)0,2 l/m²56%1014,50,0 km/h (0 Bft) S6,4 km/h (2 Bft) S (00:59)
Amstetten-Reutti663 m12:5517,76,4 (08:00)17,7 (15:30)0,2 l/m²65%1014,611,3 km/h (2 Bft) O17,7 km/h (3 Bft) NW (14:45)
Aulendorf570 m12:5517,74,2 (07:16)17,7 (12:54)0,2 l/m²54%1014,60,0 km/h (0 Bft) SO8,0 km/h (2 Bft) S-SW (12:27)
Bad Saulgau-Lampertsweiler627 m12:5516,95,4 (05:30)17,2 (12:50)0,2 l/m²59%1017,34,8 km/h (1 Bft) O14,5 km/h (3 Bft) SO (10:30)
Bad Schussenried572 m12:5517,74,3 (07:35)17,8 (12:50)0,2 l/m²55%1014,04,8 km/h (1 Bft) S9,7 km/h (2 Bft) S (12:45)
Bergatreute615 m12:5519,47,1 (07:55)19,4 (12:55)0,0 l/m²43%1015,10,0 km/h (0 Bft) S-SO8,0 km/h (2 Bft) S (11:55)
Biberach (Riss)533 m12:4016,85,5 (06:50)17,6 (12:40)0,0 l/m²60%1017,62,2 km/h (1 Bft) N-NO9,7 km/h (2 Bft) SW (02:50)
Bodnegg-Rotheidlen677 m12:5516,29,8 (07:55)16,2 (12:35)0,2 l/m²53%1015,16,4 km/h (2 Bft) O-SO27,4 km/h (4 Bft) SO (07:05)
Burgrieden523 m12:5515,24,3 (07:20)15,2 (12:55)0,0 l/m²69%1015,70,0 km/h (0 Bft) O4,8 km/h (1 Bft) O-SO (01:50)
Burgrieden-Hochstetten510 m12:5515,43,6 (07:00)15,4 (16:05)0,2 l/m²70%1016,53,2 km/h (1 Bft) O-NO16,1 km/h (3 Bft) O (15:50)
Donauwörth411 m12:5512,06,1 (07:50)12,2 (12:50)0,2 l/m²87%1016,99,7 km/h (2 Bft) SO11,3 km/h (2 Bft) O-SO (12:50)
Ebersbach579 m12:5517,83,7 (07:20)17,8 (12:55)0,0 l/m²61%1016,30,0 km/h (0 Bft) O-SO0,0 km/h (0 Bft) N (00:00)
Ebersbach-Boos605 m12:5517,34,0 (07:10)17,3 (12:55)0,2 l/m²55%1015,90,0 km/h (0 Bft) SO8,0 km/h (2 Bft) O-SO (12:35)
Ebersbach-Menzenweiler661 m12:5517,79,7 (04:25)17,7 (12:55)0,0 l/m²58%1015,31,6 km/h (1 Bft) O-SO8,0 km/h (2 Bft) SO (09:45)
Ehingen535 m12:5516,54,2 (08:00)16,5 (12:55)0,0 l/m²62%1015,80,0 km/h (0 Bft) S-SO7,8 km/h (2 Bft) S-SO (12:50)
Erlenmoos645 m12:5520,67,3 (08:05)20,7 (12:40)0,0 l/m²49%1014,84,8 km/h (1 Bft) S-SW20,9 km/h (4 Bft) N (09:55)
Ertingen569 m13:0014,33,9 (07:25)14,3 (13:00)0,3 l/m²75%1015,53,2 km/h (1 Bft) S-SW4,8 km/h (1 Bft) S-SW (12:30)
Friedrichshafen405 m12:5517,76,3 (07:40)18,2 (12:50)0,2 l/m²60%1016,13,2 km/h (1 Bft) N-NO11,3 km/h (2 Bft) S (14:10)
Furkajoch (AT)1630 m12:4014,89,1 (04:50)14,8 (12:40)0,0 l/m²32%1013,06,4 km/h (2 Bft) N-NO19,3 km/h (3 Bft) N (11:05)
Günzburg443 m12:5515,44,6 (08:20)15,4 (12:55)0,0 l/m²70%1013,54,8 km/h (1 Bft) N-NO4,8 km/h (1 Bft) N-NO (11:40)
Höchsten802 m12:5517,510,9 (01:55)17,9 (12:20)0,0 l/m²47%1012,88,0 km/h (2 Bft) O-NO8,0 km/h (2 Bft) O-NO (12:25)
Horgenzell618 m12:5517,98,7 (06:55)18,0 (12:40)0,0 l/m²47%1014,00,0 km/h (0 Bft) N0,0 km/h (0 Bft) N (00:00)
Hoßkirch632 m12:5517,72,3 (05:20)17,7 (12:55)0,0 l/m²62%1015,26,4 km/h (2 Bft) N-NO9,7 km/h (2 Bft) W (00:50)
Isny im Allgäu695 m12:5519,34,1 (03:10)19,6 (12:35)0,2 l/m²51%1015,29,7 km/h (2 Bft) W-NW9,7 km/h (2 Bft) W-NW (12:55)
Kappel-Grafenhausen163 m12:5016,77,1 (05:40)16,7 (15:15)0,0 l/m²72%1013,46,4 km/h (2 Bft) S11,3 km/h (2 Bft) S (13:25)
Kirchberg an der Iller584 m12:5517,26,1 (07:30)17,2 (15:20)0,0 l/m²69%1009,20,0 km/h (0 Bft) O7,2 km/h (2 Bft) NW (13:20)
Kißlegg-Staibshof709 m12:5517,78,3 (05:30)17,7 (12:55)0,0 l/m²56%1015,31,6 km/h (1 Bft) SW14,5 km/h (3 Bft) SW (09:45)
Kressbronn398 m12:5814,46,6 (07:26)14,4 (11:58)0,0 l/m²75%1015,10,0 km/h (0 Bft) S-SW12,9 km/h (3 Bft) S-SW (03:54)
Kreuzthal-Steinbergalm930 m12:5020,48,2 (04:30)20,6 (12:10)0,0 l/m²69%1023,05,4 km/h (1 Bft) W13,3 km/h (3 Bft) W-NW (12:50)
Kreuzthal-Steinberggipfel1040 m12:5021,010,3 (01:30)21,9 (12:50)-57%1023,06,1 km/h (2 Bft) W11,9 km/h (3 Bft) N-NW (12:50)
Kristberg im Montafon (AT)1425 m12:5519,18,1 (03:10)19,1 (12:55)0,0 l/m²31%1014,81,6 km/h (1 Bft) S-SW8,0 km/h (2 Bft) N-NO (01:15)
Laupheim500 m12:5515,15,1 (05:30)15,7 (12:55)0,0 l/m²65%1015,14,8 km/h (1 Bft) N4,8 km/h (1 Bft) S-SW (11:20)
Leutkirch-Heggelbach670 m12:5518,74,1 (08:00)18,7 (12:55)0,0 l/m²63%1014,86,4 km/h (2 Bft) SW6,4 km/h (2 Bft) SW (12:55)
Lindau-Insel420 m12:5515,69,4 (05:10)16,3 (16:05)0,0 l/m²70%1014,96,4 km/h (2 Bft) N-NW20,9 km/h (4 Bft) SO (22:25)
Lindau-Stadt412 m12:5516,77,7 (08:50)17,2 (11:35)0,0 l/m²66%1015,23,2 km/h (1 Bft) W-NW12,9 km/h (3 Bft) O (10:55)
Maselheim-Sulmingen548 m12:5515,34,6 (07:20)15,3 (15:50)0,0 l/m²72%1016,94,8 km/h (1 Bft) W-NW11,3 km/h (2 Bft) O-NO (15:35)
Mindelheim-Apfeltrach620 m12:5619,35,1 (07:50)19,5 (14:00)0,0 l/m²54%1016,01,6 km/h (1 Bft) NO9,7 km/h (2 Bft) N-NW (16:30)
Neresheim552 m12:0014,01,9 (08:00)14,0 (12:00)0,0 l/m²70%1016,45,0 km/h (1 Bft) S5,0 km/h (1 Bft) S (12:00)
Neukirch570 m12:5517,65,6 (08:00)17,6 (15:35)0,2 l/m²41%1015,80,0 km/h (0 Bft) SW0,0 km/h (0 Bft) N (13:00)
Ochsenhausen613 m12:5520,24,9 (07:45)20,2 (12:55)0,2 l/m²49%1015,63,2 km/h (1 Bft) NW8,0 km/h (2 Bft) N (10:05)
Ostrach619 m12:5518,33,0 (06:55)18,4 (15:10)0,0 l/m²73%1014,73,2 km/h (1 Bft) W-NW16,1 km/h (3 Bft) S (13:05)
Ravensburg428 m12:5521,66,1 (07:30)21,7 (12:55)0,0 l/m²46%1014,76,4 km/h (2 Bft) N-NO12,9 km/h (3 Bft) N-NW (06:05)
Ravensburg-Wernsreute511 m12:5516,44,8 (07:10)16,7 (15:50)0,2 l/m²57%1017,711,3 km/h (2 Bft) O-NO12,9 km/h (3 Bft) S-SO (13:00)
Reichenbach an der Fils343 m12:5516,16,2 (07:25)16,6 (12:35)0,0 l/m²69%1016,83,2 km/h (1 Bft) S17,7 km/h (3 Bft) W-SW (12:40)
Reinstetten559 m12:5518,23,8 (08:05)18,3 (12:55)0,0 l/m²55%1015,96,4 km/h (2 Bft) NO9,7 km/h (2 Bft) N-NO (12:30)
Riedlingen530 m12:5514,83,2 (06:50)14,8 (12:50)0,2 l/m²68%1016,01,6 km/h (1 Bft) S1,6 km/h (1 Bft) SO (12:10)
Rißtissen489 m12:5512,74,7 (07:45)12,7 (12:55)0,0 l/m²91%1013,40,0 km/h (0 Bft) N0,0 km/h (0 Bft) N (00:00)
Schemmerhofen520 m12:5516,45,1 (05:50)16,4 (12:55)0,2 l/m²71%1015,23,2 km/h (1 Bft) W6,4 km/h (2 Bft) W (12:25)
Silbertal im Montafon (AT)884 m12:5513,74,2 (06:05)13,7 (12:50)0,0 l/m²62%1016,61,6 km/h (1 Bft) SO3,2 km/h (1 Bft) SO (05:20)
Tettnang466 m12:5517,88,0 (07:30)18,2 (12:45)0,0 l/m²48%1014,30,0 km/h (0 Bft) S-SW0,0 km/h (0 Bft) N (00:00)
Tuttlingen662 m12:5516,32,2 (06:35)16,3 (12:55)0,0 l/m²69%1016,23,1 km/h (1 Bft) NO9,2 km/h (2 Bft) O (11:15)
Waldburg707 m12:5517,38,4 (03:45)17,3 (12:45)0,0 l/m²48%1015,29,7 km/h (2 Bft) N14,5 km/h (3 Bft) N (10:10)
Waltenhofen im Allgäu720 m12:5519,53,5 (07:40)19,5 (12:55)0,2 l/m²54%1014,91,6 km/h (1 Bft) W-NW8,0 km/h (2 Bft) W-NW (09:45)
Wangen im Allgäu569 m12:5519,34,8 (08:00)19,3 (12:50)0,2 l/m²45%1014,33,2 km/h (1 Bft) NO3,2 km/h (1 Bft) NO (11:45)
Weingarten500 m12:5516,75,7 (07:25)16,7 (12:50)0,0 l/m²57%1015,80,0 km/h (0 Bft) N-NW8,0 km/h (2 Bft) N-NW (11:55)
Winterlingen785 m12:0016,94,2 (02:15)17,0 (11:00)0,0 l/m²72%1011,03,2 km/h (1 Bft) O3,2 km/h (1 Bft) O (12:00)
 
Ich kann mich noch gut erinnern. Als unsere Lehrer am Progymnasium von Bad Schussenried Ende der 60er Jahre ein Winterschullandheim planten, da war Isny die erste Wahl. Damals galt die Schwäbische Alb und das Allgäu als Eldorado für Wintersportler und selbst in Unterschwarzach war ein kleiner Skilift in Betrieb. In den "guten, alten Zeiten", als die Winter noch richtige Winter waren, wurden im "Biberacher Allgäu", zwischen Ummendorf und Eberhardzell, von wintersportbegeisterten Leuten die Lifte in Fischbach und Awengen mit Flutlicht gebaut. Es war auch die Zeit als ich in Bad Schussenried mit der 'Unabhängigen Liste' um Oswald Metzger in den Gemeinderat zog und den Antrag auf Anschaffung eines Schneemobils stellte, um auf der Atzenberger Höhe, im Landkreisdreieck Ravensburg-Sigmaringen-Biberach, eine Loipe einzurichten. Dem staunenden Gemeinderat konnte ich anhand eigener Messungen nachweisen, dass dort, zumindest statistisch gesehen, an 40 bis 50 Tagen im Winter Langlauf möglich wäre. Jahre später, ich kam als Junglehrer zurück in meine Heimatstadt, hatte die Kurverwaltung ein gebrauchtes Schneemobil angeschafft. Ich erstellte einen Loipenplan, überzeugte die Landwirte von der Notwendigkeit dieser Loipe, ließ mehr als 200 Schilder erstellen und wartete auf den Schnee. Doch der Klimawandel hinterließ seine Spuren. Skilanglauf in dieser Höhe mutierte zur reinen Glückssache und selbst im einst schneesicheren Allgäu liefen die Lifte in manchen Wintern nur noch an wenigen Tagen.
Wenn das Wetter mitspielt und Flockenwirbel die Landschaft in ein Wintermärchen verwandelt, kommt aber auch in der Region Betriebsamkeit auf. Dann verwandelt sich die Gegend um Isny in ein Wintersportmärchen, wobei die Skilangläufer seit diesem Winter sogar auf Kunstschnee ihrem Sport frönen können. Auf dem Höchsten werden die Loipen gespurt, in Fischbach, Awengen, Amtzell, Karsee, auf der Bergerhöhe bei Wangen und anderorts laufen die Lifte und wenn es die Schneeverhältnisse zulassen, dann ist auch auf der Atzenberger Höhe das Schneemobil unterwegs, um für die Skilangläufer und Skiwanderer im Alter von 8 bis 80 Jahren, die bis von Sigmaringen, Riedlingen und Ehingen, Biberach, Laupheim und Ulm, Bad Saulgau, Altshausen und Ostrach kommen, die insgesamt mehr als 30 Kilometer langen Loipen zu präparieren.

Das weithin bekannte und beliebte Langlaufgebiet liegt in einer der schönsten, von den Gletschern der Eiszeit modellierten Landschaften Oberschwabens. Auf der West- und Südseite des 640 bis 700 Meter hoch gelegenen Höhenrückens kann man wunderschöne Sonnenuntergänge genießen und bei entsprechender Sicht hat man von hier aus einen traumhaften Blick auf die Alpenkette. Zur Auswahl stehen drei leichte bis mittelschwere Rundkurse sowie zahlreiche Verbindungsloipen. Bei entsprechender Schneelage ist sogar die neu eingerichtete Loipe zum "Adler" nach Musbach gespurt. Start und Ziel ist der Parkplatz an der Kreisstraße Hopferbach-Otterswang, die man über die L 283 Biberach-Saulgau, Abzweigung Reichenbach erreicht. Ein zweiter Parkplatz befindet sich in Richtung Otterswang beim Burg-Café. An den Loipen laden mehrere Gasthäuser und ein Café zur Einkehr und zum Aufwärmen ein.

Roland Roth

Die gedruckte Fassung der Loipenkarte erhalten Sie bei der Städtischen Kurverwaltung Bad Schussenried (Tel. 07583 - 940170 bzw. 940171).
Eine digitale Fassung der Loipenkarte, weitere Informationen zur Loipe sowie die aktuellen Wetter- und Schneeberichte finden Sie auf unserer Internetseite unter "projekte & partner > loipe".
 
 loipe
| informationen zur loipe
| loipenplan
| beitrittserklärung
| impressionen
| wintersport in der region
 
wetterstationen
wetterstationen
- derzeit 63 Stationen
wetterstationen
wetterstationen
- kartographische Darstellung
niederschlagsdatenbank
niederschlagsstationen
- derzeit 102 Stationen
niederschlagsdatenbank
niederschlagsstationen
- kartographische Darstellung
webcams
interessante webcams
im Vorhersagegebiet
 
Mi. 8.30 Uhr - Do. 8.30 Uhr (MESZ)
1.Riedhausen0,4 l/m²
2.Öpfingen0,0 l/m²
3.Bad Wurzach-Dietmanns0,0 l/m²
 
  treffpunkt & service

zugriffe:
insgesamt: 34.386.564
aktueller monat: 171.206
heute: 3.721
momentan online: 35
 
 
monatshöchstwert: 653.625
vorheriger monat: 300.018
gestern: 7.604
tageshöchstwert: 41.209
 
wetterwarte süd
 
konradstraße 3
info@wetterwarte-sued.com
roland roth
 
88427 bad schussenried