Bodensee (Kressbronn): 16,1°C  -  Teich der Wetterzentrale Bad Schussenried: 16,1°C  
03.06.2020Höhe
ü. NN
ZeitTemperatur (°C)Nieder-
schlag
Luft-
feuchte
Luft-
druck
Wind
StationaktuellMinimumMaximumaktuellMaximum
Aldingen654 m01:1611,811,8 (05:40)13,2 (16:36)0,0 l/m²72%1012,00,0 km/h (0 Bft) SO20,4 km/h (4 Bft) O-NO (11:51)
Allmendingen541 m01:159,39,3 (06:00)10,4 (15:45)0,0 l/m²80%1010,93,2 km/h (1 Bft) O-NO29,0 km/h (5 Bft) O-NO (11:55)
Altshausen574 m01:2010,910,7 (01:13)12,5 (00:00)0,0 l/m²66%1009,11,6 km/h (1 Bft) W4,8 km/h (1 Bft) W (01:04)
Amstetten-Reutti663 m01:1511,311,3 (06:05)12,8 (17:15)0,0 l/m²73%1010,211,3 km/h (2 Bft) W27,4 km/h (4 Bft) O (13:55)
Aulendorf570 m01:2012,812,8 (01:15)14,7 (00:00)0,0 l/m²67%1009,50,0 km/h (0 Bft) N-NO0,0 km/h (0 Bft) N-NO (00:00)
Bad Krozingen233 m01:2019,019,0 (05:40)19,9 (18:25)0,0 l/m²63%1010,75,2 km/h (1 Bft) S-SO22,5 km/h (4 Bft) O (16:45)
Bad Saulgau595 m01:1511,711,7 (06:35)13,8 (15:55)0,0 l/m²75%1009,60,0 km/h (0 Bft) S22,5 km/h (4 Bft) SW (12:20)
Bad Saulgau, Mannsgrab588 m01:197,87,8 (00:56)10,8 (00:00)0,0 l/m²89%1012,90,0 km/h (0 Bft) O-SO0,0 km/h (0 Bft) O-SO (00:00)
Bad Saulgau, SFZ Kälberweide594 m01:199,89,8 (01:15)11,4 (00:00)0,0 l/m²87%1012,40,0 km/h (0 Bft) O-NO0,0 km/h (0 Bft) O-NO (00:00)
Bad Saulgau-Lampertsweiler627 m01:1514,614,4 (00:20)15,6 (00:00)0,0 l/m²64%1012,96,4 km/h (2 Bft) NW8,0 km/h (2 Bft) NW (01:05)
Bad Schussenried572 m01:1511,911,9 (01:15)13,3 (00:00)0,0 l/m²80%1008,90,0 km/h (0 Bft) W-NW1,6 km/h (1 Bft) W-NW (00:05)
Bergatreute615 m01:1513,813,8 (00:45)14,3 (00:00)0,0 l/m²68%1009,80,0 km/h (0 Bft) NO0,0 km/h (0 Bft) N (00:00)
Biberach (Riss), Boehringer533 m01:2013,312,9 (01:10)14,3 (00:00)0,0 l/m²73%1014,30,0 km/h (0 Bft) SW2,9 km/h (1 Bft) S-SW (01:20)
Biberach (Riss), Realschule553 m01:2012,412,4 (01:20)14,8 (00:00)0,0 l/m²76%1011,50,0 km/h (0 Bft) SO0,0 km/h (0 Bft) O-SO (00:00)
Burgrieden523 m01:1512,312,3 (01:15)14,2 (00:00)0,0 l/m²71%1010,30,0 km/h (0 Bft) O-NO3,2 km/h (1 Bft) O-NO (00:35)
Burgrieden-Hochstetten510 m01:1610,310,3 (05:55)11,9 (16:20)0,0 l/m²85%1011,04,8 km/h (1 Bft) O-SO24,1 km/h (4 Bft) O (12:35)
Ebersbach579 m01:1511,111,1 (01:15)12,8 (00:00)0,0 l/m²80%1011,40,0 km/h (0 Bft) NO0,0 km/h (0 Bft) NO (00:00)
Ebersbach-Menzenweiler661 m01:1516,316,3 (01:10)17,4 (00:00)0,0 l/m²54%1010,93,2 km/h (1 Bft) O11,3 km/h (2 Bft) O-NO (00:00)
Ehingen535 m00:4012,512,5 (00:40)13,4 (00:00)0,0 l/m²64%1010,72,2 km/h (1 Bft) SW4,6 km/h (1 Bft) SW (00:20)
Erlenmoos645 m01:1513,413,4 (01:10)15,3 (00:00)0,0 l/m²67%1010,28,0 km/h (2 Bft) S8,0 km/h (2 Bft) S-SO (01:00)
Ertingen569 m01:1513,113,1 (01:15)14,9 (00:00)0,0 l/m²72%1010,70,0 km/h (0 Bft) NO3,2 km/h (1 Bft) NO (00:15)
Friedrichshafen405 m01:2015,415,4 (05:50)17,1 (15:25)0,0 l/m²66%1011,10,0 km/h (0 Bft) NO19,3 km/h (3 Bft) N-NO (16:15)
Günzburg443 m01:1413,012,9 (01:14)15,0 (00:00)0,0 l/m²77%1008,30,0 km/h (0 Bft) NO0,0 km/h (0 Bft) NO (00:00)
Hochdorf-Appendorf537 m01:157,87,8 (01:15)9,7 (00:00)0,0 l/m²64%1011,00,0 km/h (0 Bft) NW3,2 km/h (1 Bft) NW (00:50)
Höchsten802 m01:1516,716,7 (01:10)17,6 (00:00)0,0 l/m²49%1008,23,2 km/h (1 Bft) SO12,9 km/h (3 Bft) O-NO (00:00)
Horgenzell618 m01:1515,915,9 (00:55)17,3 (00:00)0,0 l/m²56%1009,04,8 km/h (1 Bft) N-NO4,8 km/h (1 Bft) N-NO (00:00)
Hoßkirch632 m01:1510,310,3 (01:15)11,6 (00:00)0,0 l/m²81%1009,80,0 km/h (0 Bft) NO4,8 km/h (1 Bft) NO (01:00)
Isny, Am Dreifingerbach695 m01:1512,412,4 (01:15)14,1 (00:00)0,0 l/m²76%1010,10,0 km/h (0 Bft) O-NO8,0 km/h (2 Bft) O-NO (00:40)
Isny, Weidachweg706 m01:1510,69,9 (00:45)12,6 (00:00)0,0 l/m²74%1012,50,0 km/h (0 Bft) O-SO6,4 km/h (2 Bft) O-SO (00:45)
Kappel-Grafenhausen163 m01:1716,416,4 (01:14)17,8 (00:00)0,0 l/m²74%1008,80,0 km/h (0 Bft) N-NO3,2 km/h (1 Bft) N-NO (00:36)
Kirchdorf an der Iller551 m01:2011,211,1 (01:11)12,2 (00:00)0,0 l/m²86%1012,40,0 km/h (0 Bft) S-SW4,7 km/h (1 Bft) S (00:15)
Kißlegg-Staibshof709 m01:1514,914,9 (01:10)16,3 (00:00)0,0 l/m²60%1010,60,0 km/h (0 Bft) O-NO0,0 km/h (0 Bft) O-NO (00:00)
Kressbronn398 m01:2013,713,7 (01:16)15,1 (00:00)0,0 l/m²73%1009,90,0 km/h (0 Bft) NO0,0 km/h (0 Bft) NO (00:00)
Kreuzthal-Steinberg-Alpe930 m01:1012,812,5 (01:10)13,1 (01:10)0,0 l/m²83%1019,03,6 km/h (1 Bft) O-SO6,1 km/h (2 Bft) S (01:10)
Kreuzthal-Steinberggipfel1040 m01:1013,713,6 (01:10)14,4 (00:10)-68%1019,011,2 km/h (2 Bft) SO20,9 km/h (4 Bft) S-SO (00:00)
Kristberg im Montafon (AT)1425 m01:1910,010,0 (00:33)10,9 (00:00)0,0 l/m²72%1013,30,0 km/h (0 Bft) N5,0 km/h (1 Bft) N-NO (00:16)
Laupheim500 m01:1513,313,2 (01:15)14,7 (00:05)0,0 l/m²72%1009,91,6 km/h (1 Bft) O-SO4,8 km/h (1 Bft) O-SO (00:00)
Leutkirch-Heggelbach670 m01:1511,711,7 (01:10)13,2 (00:00)0,0 l/m²72%1009,60,0 km/h (0 Bft) O0,0 km/h (0 Bft) O (00:00)
Lindau-Insel420 m01:1516,316,3 (06:05)17,8 (16:40)0,0 l/m²63%1010,00,0 km/h (0 Bft) N-NO17,7 km/h (3 Bft) W (13:25)
Maierhöfen im Allgäu733 m01:159,19,1 (01:15)11,4 (00:00)0,0 l/m²79%1011,03,2 km/h (1 Bft) NO3,2 km/h (1 Bft) N-NO (01:05)
Maselheim543 m01:1510,710,7 (01:10)12,1 (00:00)0,0 l/m²79%1011,04,8 km/h (1 Bft) N6,4 km/h (2 Bft) N (00:15)
Maselheim-Sulmingen548 m01:1511,311,3 (05:55)12,7 (17:00)0,0 l/m²80%1012,20,0 km/h (0 Bft) SO22,5 km/h (4 Bft) O-NO (14:10)
Mietingen-Baltringen528 m01:1512,612,6 (01:15)13,4 (00:00)0,0 l/m²73%1012,30,0 km/h (0 Bft) S-SW8,0 km/h (2 Bft) S-SO (00:25)
Mindelheim-Apfeltrach620 m01:1610,310,3 (01:16)12,1 (00:00)0,0 l/m²77%1012,00,0 km/h (0 Bft) O-NO4,8 km/h (1 Bft) NO (00:08)
Mittelbiberach577 m01:1611,311,2 (01:02)12,6 (00:00)0,0 l/m²79%1011,91,6 km/h (1 Bft) NW3,2 km/h (1 Bft) NW (00:36)
Neukirch570 m01:1513,613,6 (05:20)15,3 (16:35)0,0 l/m²70%1010,50,0 km/h (0 Bft) N-NO33,8 km/h (5 Bft) NO (11:15)
Ochsenhausen, Unt. Wiesen575 m01:1511,311,3 (01:10)12,7 (00:00)0,0 l/m²78%1012,19,7 km/h (2 Bft) S11,3 km/h (2 Bft) S-SW (00:05)
Opfenbach-Göritz561 m01:2011,111,1 (01:15)13,4 (00:00)0,0 l/m²74%1008,70,0 km/h (0 Bft) O1,4 km/h (1 Bft) O (00:10)
Ostrach619 m01:159,99,9 (01:15)11,3 (00:00)0,0 l/m²87%1009,60,0 km/h (0 Bft) NO1,6 km/h (1 Bft) NO (00:05)
Ravensburg, Goethestraße428 m01:2015,115,0 (01:20)16,3 (00:00)0,0 l/m²71%1009,96,4 km/h (2 Bft) NO12,9 km/h (3 Bft) O-NO (00:25)
Ravensburg-Wernsreute511 m01:1512,011,8 (05:45)13,4 (15:30)0,0 l/m²77%1013,21,6 km/h (1 Bft) W-NW29,0 km/h (5 Bft) O-NO (13:00)
Reichenbach an der Fils343 m01:1515,015,0 (01:15)16,8 (00:00)0,0 l/m²69%1012,20,0 km/h (0 Bft) O-SO3,2 km/h (1 Bft) O-SO (00:30)
Reinstetten559 m01:1510,810,8 (01:15)12,2 (00:00)0,0 l/m²78%1011,26,4 km/h (2 Bft) SW6,4 km/h (2 Bft) SW (00:30)
Riedlingen530 m01:2011,511,5 (01:15)13,2 (00:00)0,0 l/m²80%1011,00,0 km/h (0 Bft) O-SO0,0 km/h (0 Bft) O-SO (00:00)
Rißtissen489 m01:1512,912,9 (01:15)15,1 (00:00)0,0 l/m²74%1008,10,0 km/h (0 Bft) O-NO0,0 km/h (0 Bft) N (00:00)
Rottweil-Hausen681 m01:1612,311,9 (01:06)14,6 (00:25)0,0 l/m²78%1011,70,0 km/h (0 Bft) S-SO4,7 km/h (1 Bft) S-SO (00:18)
Schemmerhofen520 m01:1512,112,1 (01:15)13,7 (00:00)0,0 l/m²77%1010,30,0 km/h (0 Bft) NO0,0 km/h (0 Bft) NO (00:00)
Silbertal im Montafon (AT)884 m01:1611,711,7 (01:10)13,4 (00:00)0,0 l/m²77%1013,80,0 km/h (0 Bft) O-NO1,8 km/h (1 Bft) O-NO (00:35)
Tettnang466 m01:1816,316,3 (01:14)18,1 (00:00)0,0 l/m²58%1010,11,4 km/h (1 Bft) W-NW16,2 km/h (3 Bft) O (00:08)
Tuttlingen648 m01:1113,213,2 (01:11)13,9 (00:06)0,0 l/m²71%1013,60,0 km/h (0 Bft) N0,0 km/h (0 Bft) S (00:01)
Tuttlingen, Möhringer-Vorstadt711 m01:1511,411,4 (05:40)12,3 (15:45)0,0 l/m²77%1011,40,0 km/h (0 Bft) NO24,1 km/h (4 Bft) N-NW (12:30)
Ummendorf547 m01:1511,411,4 (01:15)13,0 (00:00)0,0 l/m²63%1011,84,8 km/h (1 Bft) SO6,4 km/h (2 Bft) S-SO (00:00)
Ummendorf-Fischbach558 m01:1510,910,2 (01:05)11,9 (00:20)0,0 l/m²64%1012,14,8 km/h (1 Bft) S-SO8,0 km/h (2 Bft) S-SO (00:10)
Waldburg707 m01:1513,813,8 (01:15)15,9 (00:00)0,0 l/m²64%1010,00,0 km/h (0 Bft) N0,0 km/h (0 Bft) N (00:00)
Waltenhofen im Allgäu720 m01:059,79,7 (00:35)10,7 (00:00)0,0 l/m²82%1010,61,6 km/h (1 Bft) N-NW16,1 km/h (3 Bft) N-NW (10:50)
Wangen, Südring548 m01:1712,712,7 (01:14)15,0 (00:00)0,0 l/m²75%1009,96,5 km/h (2 Bft) NO6,5 km/h (2 Bft) O-NO (00:22)
Warthausen-Birkenhard581 m01:2013,913,9 (00:55)15,3 (00:00)0,0 l/m²63%1010,05,0 km/h (1 Bft) W-NW5,0 km/h (1 Bft) N (00:00)
Weingarten500 m01:1512,912,9 (01:15)15,0 (00:00)0,0 l/m²74%1010,33,2 km/h (1 Bft) O4,8 km/h (1 Bft) O-NO (00:20)
Winterlingen785 m01:158,98,9 (01:15)10,0 (00:00)0,0 l/m²80%1011,20,0 km/h (0 Bft) N0,0 km/h (0 Bft) N (01:15)

Werbung
niederschlagsdatenbank | info | login - erfassung

Sollten Sie Interesse haben, an der Niederschlagsdatenbank teilzunehmen, finden Sie > hier < weitere Informationen.

Niederschlagsdaten der Station Herbertingen - Drosselweg

Bodo Hilzinger

Niederschlagsstation aufgenommen ins Stationsnetz der Wetterwarte Süd am 14.04.2009
Monat: .
Anmerkung:0,0 = nicht messbarer Niederschlag
 -  = kein Niederschlag

Stationsdaten

Höhe

580 m

Lage

Auf Google Maps ansehen

Beschreibung

Die Station liegt am südwestlichen Ortsrand von Herbertingen Richtung Bad Saulgau unweit der noch bestehenden Bundesstraße 32! In einer leichten Senke liegend haben wir Richtung Süden, Westen und Osten freie Sicht auf leicht ansteigendes Gelände Richtung Mieterkingen sprich Bad Saulgau! Nach Norden sind wir eingeschlossen von zwei Baugebieten, die uns aber nicht vor den Wettergewalten schützen! Da sind wir auf Grund unserer schönen freien Lage den Wettergöttern ausgeliefert!<br><br> Die Wetterstation liegt auf 48 Grad 03 nördlicher Breite und auf einer östlichen Länge von 9 Grad 26'52 Minuten!
< Januar 2020März 2020 >

Februar 2020

TagNiederschlagBemerkung
01.0,5
Bis Mittag frühlingshaft bei max. 12 Grad und Sonne pur. Schwach windig. Danach langsame Bewölkungsverdichtung und gegen Abend ein paar Tropfen bei zunehmendem Wind. Der Sonntag beginnt mit 7 Grad im Plus.
Regen
02.6,5
Bei Temperaturen knapp um die 10 Grad plus stürmischer Wind und immer wieder Regen unterschiedlichster Intensität.Der Montag beginnt mit 9 Grad und vom Wind gepeitschtem Regen.
Regen
03.22,5
Den ganzen Tag immer wieder vom Wind getriebener Regen bei milden 9 Grad. Am späten Abend und in der zweiten Nachthälfte wurde es stürmisch.Es wurde auch kälter. Der Dienstag beginnt mit stürmischem Wind und 2 Grad.
Regen
04.4,5
Bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt ein paar Schneeschauer. Dazwischen sonnige Abschnitte. In Schauernähe sanken die Temperaturen schnell unter null Grad. Der Mittwoch beginnt mit einem Grad im Minus.
Schneeregen Schnee
05.-
Bei 4 Grad im Plus brachte der Mittwoch viel Sonne. Nach eisiger Nacht beginnt der Donnerstag mit 5 Grad minus und Nebel.
Bodennebel
Schneehöhe: Überzuckert
06.-
Nach schneller Nebelauflösung Sonne pur bei max. 6 Grad im Plus. Der Freitag beginnt klar und minus sechs Grad.
Schneehöhe: Schatten-Reste
07.-
Sonne pur bei max. 5 Grad.
08.-
Bei 8 Grad im Plus wieder viel Sonne.Hohe Schleierwolken in der ersten Tageshälfte.Der Sonntag beginnt "windstill" und klar bei minus 2 Grad.
09.1,0
Bei Sonne und schwachem Wind bis ca. 15 Uhr sonnig. Danach langsam aber stetige Bewölkungsverdichtung.Zum Abend und in der Nacht stürmisch und in den frühen Morgenstunden des Montags vom Sturm gepeitschter Regen.
Regen
10.13,5
In der Nacht und am Vormittag unwetterartige Sturmböen und Starkregen.Ab Mittag bei fast schon zweistelligen Temperaturen stürmisch- trocken und sonnig.Weiterer Niederschlag in der Nacht zum Dienstag. Temperaturen bei 3 Grad.
Regen
11.3,0
Am Vormittag bei starkem Wind kräftiger Schneeschauer. Danach viel Sonne und immer wieder ein paar nasse Flocken. Frühtemperatur Mittwoch um den Gefrierpunkt.
Regen Schneeregen Schnee
12.0,2
Bei kaltem Wind und sonnigen Abschnitten ab und zu ein paar Flocken und Graupel . Am Abend ein paar Tropfen Regen. Der Donnerstag beginnt mit -1Grad.
Nieselregen Schnee Graupel
13.5,5
Bis zum Nachmittag bei wechselnder Bewölkung und wenig Sonne trocken.Bei zunehmendem Wind gegen 15 Uhr erstes Tröpfeln.Mit der Dunkelheit von Westen her zuhnehmend stürmisch und Regen. Frühtemperatur Freitag bei 3 Grad im Plus.
Regen
14.1,0
Bis in den Nachmittag bei schwachem Wind immer wieder ein paar Tropfen. Danach viel Sonne bei + 7 Grad. Ein prächtiger Sonnenuntergang beendete den Freitag. Der Samstag beginnt mit Nebel und -2 Grad.
Regen Nieselregen Bodennebel Nebelnässe
15.-
Nach schneller Nebelauflösung viel Sonne bei hoher Bewölkung und Temperaturen knapp am zweistelligen Bereich.Schwach windig.Der Sonntag beginnt trocken 3 Grad im Plus und einem farbenprächtigen Morgenrot!
16.-
Bei Frühlingstemperaturen um die 14 Grad zeigte sich erst in der zweiten Tgeshälfte die Sonne für längere Zeit.Der Montag beginnt mit 9 Grad im Plus.!!!!!
17.4,0
Ab Mittag regnerisch.
Regen
18.0,2
Bei kaltem Wind und 6 Grad bevorzugt in der zweiten Tageshälfte länger sonnig. Der Mittwoch beginnt mit böigem Wind und Regen!
Regen
19.1,5
Die erste Tageshälfte brachte Regen und etwas nassen Schnee dazu. Kühl und windig.
Regen Schneeregen
20.0,5
Vie Sonne bei max 10 Grad. Nur der kalte Wind störte. Regen in der zweiten Nachthälfte.Der Freitag beginnt mit 2 Grad im Plus.
Regen
21.-
Bei Temperaturen um die 8 Grad viel Sonne und kalter Wind. Trocken.
22.0,2
Bis weit in die zweite Tageshälfte hinein viel Sonne und kalter Wind.Danach Bewölkungsverdichtung . Regen in der zweiten Nachthälfte.
Regen
23.1,0
Tagsüber bei nahezu geschlossener Wolkendecke stürmischer SW Wind und max 9 Grad. Zum Abend deutlicher Temperaturanstieg auf 15 Grad und Regen in der zweiten Nachthälfte. Der Montag beginnt trocken bei 5 Grad.
Regen
24.-
Ein " Frühlingstag" vom Feinsten!! Viel Sonne-15 Grad ,aber kalter Wind.
25.4,0
Das grandiose Morgenrot war bald Geschichte.Schnell zogen Wolken auf und bei böigem Wind fielen gegen 11 Uhr die erste Tropfen.Danach regnerisch mit trockenen Phasen.Temperaturrückgang in der Nacht auf noch 0,2 Grad zum Tagesbeginn des Aschermittwochs.
Regen Schneeregen Schnee
26.2,5
Bei Temperaturen im Plusbereich immer wieder Schneeschauer. Erst zum Abend und in der Nacht gingen die Temperaturen in den Minusbereich.
Schnee
Schneehöhe: Überzuckert
27.7,5
Nach trockenem Vormittag kurz nach 13 Uhr einsetzender Schneefall,der zum Spätmittag in Regen überging. Zum Abend gingen die Temperaturen in den Minusbereich bei weiteren Schneeschauern. Frühtemperatur Freitag bei -2 Grad.
Regen Schneeregen Schnee Graupel
Schneehöhe: leicht überzuckert
28.-
Dank der Sonne stiegen die Temperaturen schnell in den Plusbereich. Winter ade!!
Schneehöhe: 2cm
29.5,5
Längere sonnige Abschnitte gab es in beiden Tageshälften. Dazwischen durchgehend bewölkt und schwach windig. Erste Tropfen gegn 17 Uhr. Zum Abend und in der ersten Nachthälfte bei böigem Wind teils starker Regen. Frühtemperatur Sonntag bei 3 Grad im Plus.
Schneehöhe: Flecken
Gesamt:85,1 
Die Spalten "Tag" und "Niederschlag" lassen sich durch Klicken auf den Spaltenkopf sortieren.
Die Angaben sind in l/m².

< Januar 2020März 2020 >


Monats- und Jahresniederschlag


Wetterbeobachtungen Legende:

  • Regen
  • Nieselregen
  • Schneeregen
  • Schnee
  • Graupel
  • Eiskörner
  • Hagel
  • Bodennebel
  • Gewitter
  • Nebelnässe
  • Schneegriesel

Grafische Darstellung der Niederschläge der Station Herbertingen Februar 2020

 
wetterstationen
wetterstationen
- derzeit 84 Stationen
niederschlagsdatenbank
wetterstationen
- kartographische Darstellung
niederschlagsdatenbank
niederschlagsstationen
- derzeit 116 Stationen
niederschlagsdatenbank
niederschlagsstationen
- kartographische Darstellung
 
  treffpunkt & service
--- Anzeigen --------------------------------
zugriffe:
insgesamt: 47.420.581
aktueller monat: 16.425
heute: 137
momentan online: 8
 
 
monatshöchstwert: 653.625
vorheriger monat: 415.635
gestern: 8.618
tageshöchstwert: 57.073
 
wetterwarte süd
 
konradstraße 3
info@wetterwarte-sued.com
roland roth
 
88427 bad schussenried